Skip to main content

DER NEUE FORZA 300 & PCX & CUP KONZEPT & MONKEY 125

Honda GL1800 Gold Wing - Aufregender als je Zuvor!

Die neue Honda Gold Wing, technisch wie optisch runderneuert, präsentiert sich kompakter und leichter. Der SechszylinderBoxermotor erhält vier Ventile pro Zylinder, elektronischen Gasgriff, vier Riding Modes, HSTC Traktionskontrolle sowie eine Berganfahrhilfe. Doppel QuerlenkerVorderradaufhängung und ProArmEinarmschwinge komplettieren den Aluminiumrahmen. Die Fahrwerksdämpfer Charakteristik ist elektrisch einstellbar, ebenso die Federvorspannung am Hinterraddämpfer. Elektrisch verstellbares Windschild, SMART KeySystem und Apple CarPlay komplettieren die Ausstattung. Ein vollkommen neues Honda Doppelkupplungsgetriebe, in dritter Generation mit sieben Gangstufen, ist ebenfalls erhältlich.

Honda CRF1000L Africa Twin ADVENTURE SPORTS

Für 2018 hat Honda die CRF1000L Africa Twin* modellgepflegt. Das Basismodell, mit manuellem Getriebe als auch mit DCT Doppelkupplung, präsentiert sich mit sinnvollen Upgrades, die sowohl das Fahrvergnügen wie auch den Besitzerstolz verbessern helfen. Zusätzlich weitet diese neue Adventure SportsVariante die Africa Twin Modellpalette zielgenau in den Offroad Langstreckenbereich hinein aus. Zusätzlich weitet diese neue Adventure Sports Variante die Africa TwinModellpalette zielgenau in den OffroadLangstreckenbereich hinein aus.

Honda CB1000R 2018 Mit Neuer Identität

Die CB1000R des Jahrgangs 2018 ragt aus der Masse heraus, weil Honda sich damit wegbewegt vom üblichen Vorgehen, Sportmaschinen einfach zu Naked Bikes umzutransformieren. Hier rollt ein Motorrad an, welches begeisternde Technik und Funktion mit frischen Ansätzen aus Design und Ästhetik verknüpft. Die neue CB1000R unterscheidet sich erheblich vom gleichnamigen Vorgänger, über einen radikalen
optischen Auftritt sowie auch in punkto Performance, Fahrgefühl, Besitzerstolz und Ausstattung.

Honda CB300R

Honda rückt die CB300R im Modelljahr 2018 neu ins Programm. Als Mitglied einer neuen SportNaked Familie, zu der auch die CB1000R und die CB125R gehören, werden damit spezielle und mitreißende Begeisterung auf zwei Rädern in dieser Hubraumklasse in eine markante und unverwechselbare Form gebracht. Als wichtige Zwischenstation für junge Fahrer oder Wiedereinsteiger ist die CB300R nach
einer 125er oder längerer Fahrpause das erste „erwachsene“ Motorrad, das beeindruckend  dynamische Fahreindrücke von Motor und Fahrwerk vermittelt, ohne Gewicht und Betriebskosten ungebührlich in die Höhe zu treiben. Die CB300R ist ideal geeignet für Ein und Aufsteiger, die sich noch in einer Lernphase befinden, aber trotzdem den Spaß am Motorradfahren genießen wollen. Gleichzeitig ist diese 300er auch eine wunderbare Einführung in die Honda Produkt- und Markenwelt, in der die Engineering-Power, DesignPhilosophie sowie hochwertige Verarbeitungsqualität unmittelbar erlebbar sind. Die neue CB300R kann Fahrspaß, Besitzerstolz und die Begeisterung für den Umgang mit Motorrädern bestens vermitteln, weil ihre Qualitäten in zahlreichen Punkten gleich sind wie jene bei hubraumstärkeren HondaBikes. Dazu bringt die CB300R in ihrer Hubraumklasse mit dem  modern-minimalistischen „Neo Sports Café“Design, welches auch die neue CB1000R und die CB125R auszeichnet, punkto Stil und Styling frischen Wind auf die Straßen der europäischen Metropolen

Honda CB125R

Gerade für Motorrad-Einsteiger bedeutet die Konzentration auf das Wesentliche nicht weniger, sondern mehr. Für jeden, der sein erstes Motorrad in Betracht zieht, ist es sinnvoll, nach einer möglichst einfach zu fahrenden Maschine mit adäquater Motorleistung und leichtem Handling Ausschau zu halten. Wer diesen Auswahlkriterien noch eine Prise Stil und empfehlenswerte Technik-Features hinzufügt, wird schließlich ein Fahrzeug in die engere Wahl nehmen, mit dem sich voller Zuversicht eine Karriere auf zwei Rädern in Angriff nehmen lässt. Weil Honda diese Formel nur zu gut versteht, wurde für 2018 die CB125R entwickelt. Die Optik orientiert sich am „Neo Sports Café“Design, das auch die neuen CB1000R und CB300R auszeichnet. Alle drei Naked-Bikes schaffen es, die Begeisterung für Zweiräder in kompakter und faszinierend leichter Form zu befriedigen. Diese Bikes erlauben lustvolle Mobilität, sorgen für Besitzerstolz und stellen zweifellos eine kühne neue Ausrichtung für Einsteiger-Bikes dar. Etliche Technik-Features konnten von hubraumstärkeren Honda-Modellen übernommen werden. Die neue CB125R hat das Zeug dazu, einer modern-minimalistischen Naked Bike-Stilrichtung in europäischen Metropolen auch in dieser Hubraumklasse Präsenz zu verleihen und salonfähig zu machen.

Honda CB4 Interceptor-Studie - Auf Der EICMA 2017

Den Honda Messetstand auf der EICMA 2017 schmückt erneut ein separater Design-Studiobereich,
der einen Eindruck der Arbeiten der Forschungs- und Entwicklungsabteilung von Honda in Rom vermittelt.
Diesjähriges Exponat ist die CB4 Interceptor – eine Studie zum Designthema "Neo Sports Café", welches erstmals auf der EICMA 2015 mit dem CB4 Concept der Öffentlichkeit präsentiert wurde. Das aktuelle Modell fügt einen futuristischen 'Sport Endurance'Touch zur ursprünglichen Formensprache des CB4 Konzepts hinzu und schafft eine neue Perspektive auf die extrovertierte Café RacerSichtweise,
die allen DesignProjekten zu Grunde liegt. Die Studie verbindet Eleganz und Sportlichkeit und lässt gleichzeitig Raum für Technologien mit futuristischem Touch, die mit ins Design integriert sind. So verfügt die Front der Studie über eine Vorrichtung, die aus Fahrtwind Energie gewinnt und für den Betrieb des Touchscreens im Cockpit verwendet wird. Der Bildschirm wiederum verfügt Technologien mit futuristischem Touch, die mit ins Design integriert sind. So verfügt die Front der Studie über eine  Vorrichtung, die aus Fahrtwind Energie gewinnt und für den Betrieb des Touchscreens im Cockpit verwendet wird. Der Bildschirm wiederum verfügt über eine Internet-Anbindung, damit der Fahrer dem Straßenverlauf über digitale Karten besser folgen, etliche nützliche elektronische Geräte anschließen oder bei Bedarf Notrufe absetzen kann.